COP26 : mobilisierung von Alternatiba Martigues, um eine gerechtigkeit im klimawandel

Während sich Staats-und Regierungschefs aus aller Welt im schottischen Glasgow zur COP26 treffen, mobilisieren am Wochenende zahlreiche Umweltverbände in ganz Frankreich gegen die Globale Erwärmung. Alternatiba Martigues – West Pond De Berre organisierte heute morgen eine Kundgebung vor dem Markt von Narzissen quai general Leclerc. Barbara Brouchos von Alternatiba Martigues […]

Read More

Ende der Tsunami-alarmsimulation in Martigues

Die Gemeinde martégale kündigt das Ende der simulation der flutwarnung (eine präfekturübung in vier Städten des Departements) an, die heute morgen auf Ihrem Territorium durchgeführt wurde. Die orsec Hochwasser Plan, inzwischen wird unter Berücksichtigung der untergetauchten Gebiete beibehalten. Das Alarmgerät (Alarmsirenen, Tele-Alarm, Maritima info) hat ihm eine volle Zufriedenheit gebracht

Read More

COP26: Alternatiba Martigues mobilisiert diesen Sonntag

Der Verein organisiert eine Kundgebung für Klimagerechtigkeit Sonntag, 7. November von 10 bis 12 Uhr vor dem Markt von Jonquières quai general Leclerc in Martigues „Ohne Druck der Bürger könnten die Verhandlungen zum Stillstand kommen. Wir brauchen konkrete Maßnahmen von unseren Führern, keine Versprechungen. Wir fordern Sie auf, sich dem […]

Read More

Martigues: eine Wanderung, eine Geschichte, eine Landschaft

An diesem Samstag, 23. Oktober, veranstaltete der junge Verein Geschichte Gedächtnis und provenzalisches Erbe seinen ersten kommentierten Besuch. Sie befasste sich mit den militärischen Werken, die auf der martégalküste, in Carro und der Krone verstreut sind. Es gibt nicht weniger als 200. Diese bauten die deutschen stellten einen teil der […]

Read More